Freitag, 23. Juni 2017

Katerina - tolle Effekte im TUT von Erina !!!

Das TUT könnt Ihr hier finden:


http://erinaflowerandbody.blogspot.de/


Köszönöm Irina Lehet lefordítani a szép tuts !!!!








Katerina




..... eine Personen-, eine Decotube - und ein farblich passendes Bild ( ich nehme gern die Wallpaper die frei sind - es kommt nur auf die Farben an ! ).

Ich arbeite mit PSP X9 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden - zum einfacheren horizontal und vertikal spiegeln lest bitte diese Anleitung durch. Lieben Dank dafür Inge-Lore !!!

Filter:

Bkg Designer sf10 I - Cruncher und ALFs Border Mirror Bevel
Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Perspective Shadow - Drop Shadow
MuRa's Meister - Perspective Tiling


Die Filter können HIER herunter geladen werden !

Öffne die Tuben und das Bild - exportiere den Brush brush_fa in den Pinselordner.

Punkt 1:

Öffne ein transparentes Bild - Größe 1000 x 700 Pixel.

Stelle die Vordergrundfarbe auf eine helle Farbe aus der Tube - die Hintergrundfarbe auf eine dunkle.

Erstelle einen linearen Farbverlauf :


Punkt 2:

Auswahl - Auswahl alles - kopiere dein Bild oder das Bild Alapviragos aus dem Material - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln :


Einstellen - Unschärfe - Strahlenförmige Unschärfe :


Ebene duplizieren - vertikal spiegeln - stelle die Transparenz auf 50 % - Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Punkt 3:

Einstellen - Schärfe - Stark scharfzeichnen.

Effekte - Kanteneffekte - Stark nachzeichnen.

Ebene duplizieren - Bild - Größe ändern auf 75 % - Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln wie eingestellt.

Punkt 4:

Effekte - Plugins - Bkg Designer sf10 I - ALFs Border Mirror Bevel :


Ebene duplizieren - Effekte - Plugins - Bkg Designer sf10 I - Cruncher :


Effekte - Plugins - Eye Candy 5: Impact - Perspective Shadow - Drop Shadow :


Aktiviere die untere Ebene - Eye Candy 5: Impact - Perspective Shadow - Drop Shadow wie eingestellt.

Punkt 5:

Aktiviere die obere Ebene - Effekte - Textureffekte - Jalousie :


Als Farbe die HG Farbe - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Aktiviere das Auswahlwerkzeug (K) - schiebe die Ebene nach oben und seitlich zusammen siehe Screen :


Punkt 6:

Ebene duplizieren - Bild - Größe ändern auf 25 %.

Effekte - Plugins - MuRa's Meister - Perspective Tiling :


Die Ebene eine Ebene tiefer schieben.

Punkt 7:

Aktiviere die oberste Ebene - Neue Rasterebene - aktiviere den Standardpinsel - stelle den Farbverlauf auf die VG Farbe - und klicke einmal in die Ebene - verschieben siehe Bild oben.

Ebene duplizieren - vertikal und horizontal spiegeln - nach links oben in die Ecke verschieben.

Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen - Effekte - Plugins - Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Perspective Shadow - Drop Shadow wie eingestellt.

So sieht es jetzt aus:



Punkt 8:

Kopiere die Decotube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen ( eventuell kolorieren ) - nach rechts unten schieben.

Effekte - Plugins - Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Perspective Shadow - Settings - Factory Default.

Punkt 9:

Bild - Rand hinzufügen - 70 Pixel - Symmetrisch - in weiß.

Klicke mit dem Zauberstab in den Rand - Auswahl umkehren - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Als Farbe die VG Farbe.

Punkt 10:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - nach rechts schieben - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt - nur Horizontal auf 3 und Vertikal auf 5.

Zusammenfassen - Alle zusammenfassen.

Füge noch dein WZ, das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpd Datei ab !!!










Valentina - tolle Effekte im TUT von Erina !!!

Das TUT könnt Ihr hier finden:


http://erinaflowerandbody.blogspot.de/


Köszönöm Irina Lehet lefordítani a szép tuts !!!!








Valentina




..... eine Personen-, eine Decotube - und eine Hintergrundtube.

Ich arbeite mit PSP X9 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden - zum einfacheren horizontal und vertikal spiegeln lest bitte diese Anleitung durch. Lieben Dank dafür Inge-Lore !!!

Filter:

Mura's Meister - Perspective Tiling 
Mura's Meister - Pole Transform 
AAA Frames - Foto Frame 
CPK Designs - CK Pegs 
Carolaine and Sensibility - CS-LDots

Die Filter können HIER herunter geladen werden !

Öffne die Tuben.

Punkt 1:

Öffne ein transparentes Bild - Größe 1024 x 600 Pixel.

Stelle die Vordergrundfarbe auf eine kräftige Farbe aus der Tube - die Hintergrundfarbe auf schwarz.

Erstelle einen linearen Farbverlauf :




Die Ebene mit dem Farbverlauf füllen.

Punkt 2:

Effekte - Plugins - CPK Designs - CK Pegs :


Ebene duplizieren - aktiviere das Auswahlwerkzeug (K) - schiebe die Ebene auf 200 Pixel runter und auf 360 Pixel hoch :


Bild - Frei drehen :


Schiebe die Ebene an den linken Rand.

Punkt 3:

Effekte - Geometrieeffekt - Kreis - Kantenmodus Transparent.

Ebene duplizieren - vertikal spiegeln - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Punkt 4:

Effekte - Plugins - Mura's Meister - Pole Transform :


Schiebe die Ebene im ganzen herunter siehe Screen :


Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Punkt 5:

Ebene duplizieren - aktiviere die Originalebene - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Ebene duplizieren - Effekte - Plugins - Mura's Meister - Perspective Tiling - Standardeinstellung.

Aktiviere das Auswahlwerkzeug (K) - schiebe die Ebene herunter auf ca. 400 Pixel siehe Screen :


Punkt 6:

Aktiviere den Zeichenstift und ziehe eine Linie mit den Einstellungen siehe Screen - über den Rand der Perspective Tiling Ebene schieben :


Ebene in Rasterebene umwandeln - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen - auf alle Ebenen anwenden.

Aktiviere die Ebene mit der Linie - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Punkt 7:

Aktiviere Raster 1 - kopiere die Hintergrundtube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen.

Je nach Tube nach rechts oder links verschieben - Ebene duplizieren - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Effekte - Plugins - Carolaine and Sensibility - CS-LDots :


Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Punkt 8:

Effekte - Plugins - AAA Frames - Foto Frame :


Punkt 9:

Kopiere die Personen- und die Decotube - jeweils als neue Ebene einfügen - Größe anpassen und an ihren Platz schieben - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Wenn gewünscht kopiere die Tube decor0 - als neue Ebene einfügen - in die Mitte oben einpassen - eventuell kolorieren - bei mir sah das nicht so schön aus !

Füge noch mit einer schönen Schrift eine Wordart ein !

Zusammenfassen - Alle zusammenfassen.

Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!













Anna - ein sehr schönes TUT von Erina !!!!

Das TUT könnt Ihr hier finden:


http://erinaflowerandbody.blogspot.de/


Köszönöm Irina Lehet lefordítani a szép tuts !!!!








Anna




..... eine Personen-, eine Decotube - und eine Hintergrundtube.

Ich arbeite mit PSP X9 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden - zum einfacheren horizontal und vertikal spiegeln lest bitte diese Anleitung durch. Lieben Dank dafür Inge-Lore !!!

Filter:

Mura's Meister - Copies
AAA Frames - Foto Frame 
Flaming Pear - Flexify2
Benutzerdefinierte Filter Emboss_3
Alien Skin - Eye Candy 5: Impact - Perspective Shadow 

Die Filter können HIER herunter geladen werden !

Öffne die Tuben.

Punkt 1:

Öffne ein transparentes Bild - Größe 1000 x 700 Pixel.

Stelle die Vordergrundfarbe auf eine helle Farbe aus der Tube - die Hintergrundfarbe auf eine dunkle.

Erstelle einen linearen Farbverlauf :



Die Ebene mit dem Farbverlauf füllen.

Punkt 2:

Neue Rasterebene - Auswahlwerkzeug - Benutzerdefinierte Auswahl :


Fülle die Auswahl mit der VG Farbe - Auswahl aufheben.

Effekte - 3D Effekte - Innenfase :


Punkt 3:

Effekte - Verzerrungseffekte - Welle :


Effekte - Plugins - Mura's Meister - Copies :


Bild - Frei drehen :


Ebene an den rechten Rand schieben - mit dem Auswahlwerkzeug (K) siehe Screen zurecht schieben :

Ebene duplizieren - vertikal spiegeln - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen - horizontal spiegeln.

Punkt 4:

Effekte - Plugins - Flaming Pear - Flexify2 :


Mit dem Auswahlwerkzeug (K) - bis an die Ränder ziehen - so sieht es nun aus :


Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Punkt 5:

Kopiere die Tube Floor_erina - als neue Ebene einfügen - eventuell kolorieren - etwas tiefer schieben siehe Bild oben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Punkt 6:

Aktiviere Raster 1 - Effekte - Kunstmedieneffekte - Pinselstriche :


Einstellen - Schärfe - Stark scharfzeichen.

Effekte - Kanteneffekte - Stark nachzeichnen.

Effekte - Benutzerdefinierte Filter Emboss_3.

Punkt 7:

Kopiere die Hintergrundtube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - wie gewünscht zurecht schieben.

Zusammenfassen - Alle zusammenfassen - Effekte - Plugins - AAA Frames - Foto Frame :


Punkt 8:

Kopiere die Personen- und die Decotube - jeweils als neue Ebene einfügen - Größe anpassen und an ihren Platz schieben.

Für die Personentube - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Für die Decotube - Effekte -Plugins - Alien Skin - Eye Candy 5: Impact - Perspective Shadow - Perspective Shadow :


Setting siehe Screen - dann auf Basic gehen und die Overall Opacity auf 60 stellen.

Zusammenfassen - Alle zusammenfassen.

Füge noch dein WZ, das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!








Dienstag, 20. Juni 2017

Caramelos - wieder interessante Effekte im TUT von Luz Cristina !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Luz Cristina übersetzen.

Ihre TUTs könnt Ihr finden:



http://www.pspconluzcristina.com/



Gracias Luz Cristina por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!






Caramelos





....... und eine Personen- und eine Hintergrundtube !!! 

Ich arbeite mit PSP X9 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden - zum einfacheren horizontal und vertikal spiegeln lest bitte diese Anleitung durch. Lieben Dank dafür Inge-Lore !!!

Filter:

AAA Frames - Foto Frame 
MuRa's Meister - Perspective Tiling 
FM Tile Tools - Saturation Emboss 
Artistic - Rough Pastels
Neology - Digital Weaver

Die Filter können HIER geladen werden !!!

Punkt 1:

Öffne die Tuben und ein transparentes Bild - Größe 1000 x 800 Pixel - stelle die Vordergrund- auf eine helle und die Hintergrundfarbe auf eine dunkle Farbe aus der Tube - die Farben können ruhig kräftig sein.

Erstelle einen linearen Farbverlauf :






Die Ebene damit füllen.

Punkt 2:

Auswahl - Auswahl alles - kopiere die Hintergrundtube - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Einstellen - Unschärfe - Bewegungsunschärfe :



Den Effekt 3x anwenden.

Effekte - Kunstmedieneffekte - Pinselstriche :



Punkt 3:

Effekte - Plugins - Neology - Digital Weaver :



Effekte - Plugins - FM Tile Tools - Saturation Emboss - Standardeinstellung.

Punkt 4:

Effekte - Plugins - MuRa's Meister - Perspective Tiling :



Klicke mit dem Zauberstab - Einstellungen siehe Screen - in den transparenten Teil -danach den Entf Button so oft bis ein weicher Rand entstanden ist.



Auswahl aufheben - Ebene duplizieren - horizontal spiegeln.

Effekte - Plugins - Artistic - Rough Pastels :



Punkt 5:

Effekte - Geometrieffekte - Horizontalperspektive :



Effekte - Verzerrungseffekte - Welle :



Punkt 6:

Klicke mit dem Zauberstab - Randschärfe auf 6 stellen - in den transparenten Teil rechts oberhalb der Welle - Neue Rasterebene - mit dem Farbverlauf füllen - eine Ebene tiefer schieben.

Effekte - Textureffekte - Jalousie :



Als Farbe die HG Farbe - den Effekt noch einmal wiederholen - jetzt auch Häkchen drin bei Horizontal.

Neue Rasterebene - mit dem Farbverlauf füllen - ganz nach unten im Ebenenmanager schieben.

Punkt 7:

Kopiere die Hintergrundtube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - je nach Tube nach rechts oder links schieben - Ebene duplizieren - vertikal spiegeln - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

So sieht es jetzt aus :




Punkt 8:

Aktiviere die oberste Ebene - duplizieren - Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelrotation :



Effekte - Verzerrungseffekte - Polarkoordinaten :



Ebene duplizieren - horizontal spiegeln - Nach unten zusammenfassen.

Ebene duplizieren - Effekte - Verzerrungseffekte - Polarkoordinaten wie eingestellt.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Schlagschatten auch auf die zweite und dritte Ebene von oben anwenden.

Punkt 9:

Schliesse das Auge der obersten Ebene - aktiviere eine andere - Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Effekte - Plugins - AAA Frames - Foto Frame  - Standardeinstellung.

Noch einmal mit Width 20 anwenden.

Öffne wieder das Auge der obersten Ebene - aktivieren - etwas nach oben an den Frame Rand schieben.

Ebene duplizieren - Geometrieeffekte - Pentagon - Kantenmodus Wiederholen.

Punkt 10:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Zusammenfassen - Alle zusammenfassen.

Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!