Montag, 1. Mai 2017

Brush Girl - interessante Pinseleffekte im Tut von Erina !!!

Das TUT könnt Ihr hier finden:


http://brushgirls.blogspot.de/


Köszönöm Irina Lehet lefordítani a szép tuts !!!!




Brush Girl


http://ekladata.com/vEkTPQ4xlKu2FUYknq77bBJ9CeE/Black-White.rar


..... und eine Personentube.

Ich arbeite mit PSP X9 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden - zum einfacheren horizontal und vertikal spiegeln lest bitte diese Anleitung durch. Lieben Dank dafür Inge-Lore !!!

Filter:

Keine Filter !

Öffne die Brushes - Datei - Exportieren - Spezialpinsel. Gib ihnen einen Namen und klicke auf OK.

Öffne die Maske und die Tube.

Punkt 1:

Öffne ein transparentes Bild - Größe 900 x 500 Pixel.

Stelle die Vordergrundfarbe auf weiß - die Hintergrundfarbe auf schwarz.

Fülle die Ebene mit weiß.

Punkt 2:

Neue Rasterebene - mit schwarz füllen - Ebenen - Neue Maskenebene aus Bild - suche die Maske maskcameron_air1 :


Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Punkt 3:

Aktiviere die unterste Ebene - Effekte - Textureffekte - Flechten :




Als Lückenfarbe schwarz - die Bandfarbe eine sehr dunkle Farbe aus der Tube.

Einstellen - Intelligente Fotokorrektur :


Punkt 4:

Aktiviere wieder die obere Ebene - schiebe die Maske ganz nach rechts - Ebene duplizieren - vertikal spiegeln.
Aktiviere die Originalebene - horizontal spiegeln.

Aktiviere die obere Ebene - zusammenfassen - nach unten zusammenfassen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



So sieht es aus :





Punkt 5:

Aktiviere die untere Ebene - Neue Rasterebene - aktiviere das Pinselwerkzeug - suche den Brush01 - stelle die Größe auf 435 und drücke einige Male auf die Maus - das an verschieden Stellen wiederholen.

Punkt 6:

Neue Rasterebene - aktiviere das Pinselwerkzeug - suche den Brush02 - stelle die Größe auf 500 - tausche die Farben ( jetzt schwarz ) und drücke einige Male auf die Maus - einmal rechts und links auf dem Bild.


Punkt 7:

Aktiviere die oberste Ebene - Neue Rasterebene - aktiviere das Pinselwerkzeug - suche den Brush03 - stelle die Größe auf 500 - drücke einige Male auf die Maus - das an verschiedenen Stellen wiederholen.

Punkt 8:

Neue Rasterebene - aktiviere das Pinselwerkzeug - suche den Brush04 - die Größe so lassen - tausche die Farben ( jetzt wieder weiß ) und drücke einige Male auf die Maus - nach links verschieben.

Ich habe nicht die Größe des Brushes geändert - er wurde sehr pixelig - sondern die Ebene auf 130 % vergrößert und 2x scharf gezeichnet.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


So sieht es jetzt aus :


Punkt 9:

Bild - Rand hinzufügen - 35 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Bild - Rand hinzufügen - 65 Pixel - Symmetrisch - schwarz.

Klicke mit dem Zauberstab in den schwarzen Rand - Auswahl in Ebene umwandeln - Neue Rasterebene - suche Dir eine eigene Wordart oder mehrere - stempele in den Rand nach Geschmack.

Auswahl aufheben.

Punkt 10:

Kopiere die Personentube - einfügen als neue Ebene - Größe anpassen - an ihren Platz verschieben.

Schlagschatten nach Geschmack - Zusammenfassen - Alle zusammenfassen.

Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen